>>>>>>>>>>> SIX MUSEUMS | ONE PASS >>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>> SIX MUSEUMS | ONE PASS >>>>>>>>>>>

ÖFFNUNGSZEITEN

10:00 h - 19:00 h

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag:
Geschlossen
Dienstag:
10:00 h - 19:00 h
Mittwoch:
10:00 h - 19:00 h
Donnerstag:
10:00 h - 19:00 h
Freitag:
10:00 h - 21:00 h
Samstag:
10:00 h - 19:00 h
Sonntag:
10:00 h - 15:00 h

ADRESSE

C/ Aragó 255, 08007 Barcelona

EMPFOHLENE BESUCHSZEIT

60 min

INFORMATIONEN ÜBER DIE FUNDACIÓ ANTONI TÀPIES

Die Stiftung Fundació Antoni Tàpies wurde 1984 vom katalanischen Künstler Antoni Tàpies ins Leben gerufen, um das Studium und die Kenntnis der modernen und zeitgenössischen Kunst zu fördern. Sie öffnete im Juni 1990 im ehemaligen Sitz des Verlagshauses Montaner i Simon, einem vom Jugendstilarchitekten Lluís Domènech i Montaner entworfenen Gebäude, ihre Tore.

Die Stiftung besitzt eine der umfangreichsten Sammlungen von Werken des Künstlers, die größtenteils aus Schenkungen von Antoni Tàpies selbst und seiner Frau Teresa besteht, und verbindet die Veranstaltung von Sonderausstellungen, Symposien, Konferenzen und Filmzyklen mit der Herausgabe diverser Veröffentlichungen, die diese Aktivitäten begleiten, und regelmäßigen Ausstellungen mit Werken des namensgebenden Künstlers.

HÖHEPUNKTE

ANTONI TÀPIES
Tàpies erlangte ab Mitte der 1950er-Jahre internationale Anerkennung. Im folgenden Jahrzehnt begann er, in seinen Werken neue ikonographische Elemente (Schrift, Zeichen, anthropomorphe Elemente, Fußabdrücke und Verweise auf das katalanische Leben)…
Weiterlesen
ANTONI TÀPIES
Tàpies erlangte ab Mitte der 1950er-Jahre internationale Anerkennung. Im folgenden Jahrzehnt begann er, in seinen Werken neue ikonographische Elemente (Schrift, Zeichen, anthropomorphe Elemente, Fußabdrücke und Verweise auf das katalanische Leben) und technische Verfahren (neue Substrate, Verwendung von Alltagsgegenständen und Lacken) zu verwenden. Danach entwickelte sich die Bildsprache des Künstlers ständig weiter und resultierte in einem kreativen und produktiven Oeuvre, das weltweit auf Bewunderung stößt.
DAS MUSEUM
Die Stiftung Fundació Antoni Tàpies wurde 1984 vom katalanischen Künstler Antoni Tàpies ins Leben gerufen, um das Studium und die Kenntnis der modernen und zeitgenössischen Kunst zu fördern. Das Museum…
Weiterlesen
DAS MUSEUM
Die Stiftung Fundació Antoni Tàpies wurde 1984 vom katalanischen Künstler Antoni Tàpies ins Leben gerufen, um das Studium und die Kenntnis der modernen und zeitgenössischen Kunst zu fördern. Das Museum verbindet die Veranstaltung von Sonderausstellungen, Symposien, Konferenzen und Filmzyklen mit der Herausgabe diverser Veröffentlichungen, die diese Aktivitäten begleiten, und regelmäßigen Ausstellungen mit Werken des namensgebenden Künstlers.
DIE SAMMLUNG
Die Stiftung besitzt eine der umfangreichsten Sammlungen von Werken des Künstlers, die größtenteils aus Schenkungen von Antoni Tàpies selbst und seiner Frau Teresa besteht. Die Sammlung umfasst Gemälde, Skulpturen, Objekte,…
Weiterlesen
DIE SAMMLUNG
Die Stiftung besitzt eine der umfangreichsten Sammlungen von Werken des Künstlers, die größtenteils aus Schenkungen von Antoni Tàpies selbst und seiner Frau Teresa besteht. Die Sammlung umfasst Gemälde, Skulpturen, Objekte, Zeichnungen, Bücher und Stiche und enthält Beispiele für alle Aspekte des künstlerischen Schaffens von Tàpies sowie für die verschiedenen Formate, Techniken und Materialien, die er verwendete.
DAS GEBÄUDE
Sie öffnete im Juni 1990 im ehemaligen Sitz des Verlagshauses Montaner i Simon, einem vom Jugendstilarchitekten Lluís Domènech i Montaner entworfenen Gebäude, ihre Tore. Dieses im Stadtteil Eixample gelegene Gebäude,…
Weiterlesen
DAS GEBÄUDE
Sie öffnete im Juni 1990 im ehemaligen Sitz des Verlagshauses Montaner i Simon, einem vom Jugendstilarchitekten Lluís Domènech i Montaner entworfenen Gebäude, ihre Tore. Dieses im Stadtteil Eixample gelegene Gebäude, das in einer frühen Phase des katalanischen Jugendstils zwischen 1880 und 1882 entstand, war das erste, das mit der Kombination von Sichtmauerwerk und Eisen eine industrielle Typologie und Technologie in das Gefüge des Stadtzentrums integrierte.
+100.000 ARTICKETS VERKAUFT
GREIFEN AUCH SIE ZU!
SPAREN SIE MIT ARTICKET BIS ZU 45 %
KAUFEN SIE IHR ARTICKET

ANFAHRT

MIT DEM BUS
7, 16, 17, 20, 22, 24, 28, 39, 43, 44, 45, 47, 63, 67, 68 i 544
MIT DER U-BAHN
L3, L4 (Passeig de Gràcia)
KAUFEN SIE IHR ARTICKET