Museumspass Barcelona

Die besten Kunstmuseen

Museumspass kaufen

Museu d’Art Contemporani de Barcelona (MACBA)

Öffnungszeiten

Montags, mittwochs, donnerstags und freitags 11.00 bis 19.30 Uhr
24. Juni bis 25. September bis 20.00 Uhr geöffnet
Samstags 10.00 bis 21.00 Uhr
Sonn- und feiertags 10.00 bis 15.00 Uhr

Geschlossen: dienstags (außer feiertags) sowie am 1. Januar und 25. Dezember

Adresse

Plaça dels Àngels, 1, 08001 Barcelona

Tel. 93 412 08 10
Fax 93 412 46 02

Museumspass kaufen

Das MACBA besitzt zahlreiche Schlüsselwerke des Kunstschaffens der letzten fünf Jahrzehnte. Das Museum stellt jedoch nicht nur Werke aus der eigenen Sammlung aus, sondern bietet auch ein umfangreiches Programm an Sonderausstellungen zeitgenössischer Künstler und organisiert Aktivitäten rund um die aktuellste Kunst und Kultur.

Bei der Verbreitung zeitgenössischer Kunst und kultureller Praktiken nimmt es eine internationale Führungsposition ein. Der Museumssitz am dynamischen Plaça dels Àngels im historischen Zentrum der Stadt ist ein Werk des nordamerikanischen Architekten Richard Meier.

.

Programm

Das MACBA bietet in jeder Saison mehr als zehn temporäre Ausstellungen, darunter Retrospektiven von zeitgenössischen Künstlern, aufstrebenden Kunstkollektiven und repräsentativen Figuren aus der lokalen und internationalen Welt der Kreation. Jede Ausstellung wird von einem interessanten Programm an Aktivitäten begleitet: Workshops für Kinder, Seminare, Konferenzen und im Eintrittspreis inbegriffene Führungen. Zu vielen Ausstellungen erscheint zudem ein umfangreicher Katalog.

JAUME PLENSA

Don't miss it! Firts solo exhibition of Jaume Plensa (Barcelona, 1955). Artist of materials, sensations and ideas. His references include literature, especially poetry, music, religion and thought. He considers himself, above all, a sculptor, although his creative process has included multiple disciplines. His work addresses the very condition of being: its physical and spiritual essence, ontological awareness of present and past, moral codes and dogmas, and our relationship with nature. What we cannot explain is, precisely, what makes us human. Plensa’s objective is not to create objects, but to develop relationships that embrace everyone.

The MACBA exhibition features works from the 1980s to the present, in a journey showing the dialogue that takes place between works that represent the human figure and those that are abstract.

JAUME PLENSA

A SHORT CENTURY: MACBA COLLECTION

This display offers a chronological path through the MACBA Collection from 1929 to the present. It includes many key works in a series of rooms devoted to emblematic moments or decades. Curated by the MACBA team, special attention is given to the changing presentations and experiences of art through these nine decades or ‘short century’.

A SHORT CENTURY: MACBA COLLECTION

Share

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, der Erleichterung Ihres Zugriffs darauf und ihrer individuellen Anpassung mittels der Analyse Ihres Surfverhaltens. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, dann gehen wir davon aus, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. política de cookies

MUSEU PICASSO

Due to improving facility works, from March 18th some of the rooms could remain closed.
Sorry for the inconveniences.